Revue genevoise


Kategorie:
Darstellende Künste
  • Gesellschaftliche Praktiken
Kanton:

Beschreibung

Die Revue genevoise ist eine humoristische und satirische Aufführung, die jedes Jahr in Liedern und Sketchen die Verfehlungen der Genfer (aber auch der schweizerischen und internationalen) Politik aufzeigt und sich über die menschlichen Unvollkommenheiten und die Gesellschaft im Allgemeinen auslässt. Als Spiegel der Aktualität beschäftigt sich die Revue auf unverschämte Art und Weise mit den Sorgen der Genferinnen und Genfer. Eine Gruppe von Künstlerinnen und Künstlern aus Schauspiel, Musik und Tanz studiert das Programm jedes Jahr unter der Leitung von Kabarettistinnen und Kabarettisten ein, die meist auch die Texte verfassen. Seit 1892 zieht die Revue jeden Herbst tausende Zuschauerinnen und Zuschauer an, die über die lokale, nationale und internationale Politik lachen wollen. La Revue genevoise wird zurzeit vom Département de la culture et du sport der Stadt Genf und von mehreren privaten Partnern unterstützt. Nach ihrem Vorbild werden gelegentlich auch andere Revuen veranstaltet, beispielsweise die Revue de l’Ordre des avocats oder die Revue des députés.

Bildergalerie

  • La Revue 1913, «J’suis d’la Revue», Foto Frank Henri Jullien © BGE-CIG/ Frank Henri Jullien
  • La Revue 1931, «Cent blagues», Foto Frank Henri Jullien © BGE-CIG/ Frank Henri Jullien
  • La Revue 1939, «Ça fait boum !», Foto Marcel Bolomet © Archives Trinquedoux-Brussino/Marcel Bolomet
  • La Revue 1958, «Ça va fuser», Foto Fredy Bertrand © BGE-CIG/ Fredy Bertrand
  • La Revue 1968, «Ça claironne !» Foto Mick Desarzens © BGE-CIG/ Mick Desarzens
  • La Revue 1976, «Attachez vos ceintures !», Foto Mick Desarzens © BGE-CIG/ Mick Desarzens
  • La Revue 1985, «On l’aime annuelle !...», Foto Yvan Devegney © Archives Alain Morisod/ Yvan Devegney
  • La Revue 1990 (printemps), «Kopp… Fric… J’tousse», Foto Yvan Devegney © Archives Alain Morisod/ Yvan Devegney
  • La Revue 2015, Foto Pascal Bernheim © Pascal Bernheim
  • Casino-Théâtre 1932, anonyme Fotografie © Claudine Berthet

Referenzen und Dossier

Publikationen
  • Willy Aeschlimann : Revues genevoises. In : Almanach du Vieux Genève. Genève, 1933, p. 32-39

  • Willy Aeschlimann : Revues genevoises. In : Almanach du Vieux Genève. Genève, 1934, p. 30-34

  • Willy Aeschlimann : La chanson populaire. In : Almanach du Vieux Genève. Genève, 1939, p. 18-21

  • Willy Aeschlimann : Les revues genevoises. In : Almanach du Vieux Genève. Genève, 1959, p. 27-31

  • Bernard Houssiau, Robert Rudin : « De bleu !, de bleu ! » - les cinquante ans sur scène de Jo-Johnny. Yens sur Morges, 1993

  • Bernard Lescaze : La Revue a 100 ans ! In : La Revue 1896-1996. Genève, 1996, p. 25-32

  • Juliane Bourgeois : 100 ans de revues genevoises. L'histoire et les histoires de la Revue genevoise de sa création à nos jours. Ed. Département des affaires culturelles de la Ville de Genève. Genève, 2000

  • André Klopmann : Mon dictionnaire de Genève, de A comme Ador à Z comme Zep. Genève, 2011, p. 117-119

Dossier